Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressemitteilungen

Dankeschön an Ehrenamtliche

07.12.2017 - Freien Eintritt zum Volleyball-Spiel in der 2. Bundesliga Süd zwischen dem TSV Grafing und dem VYS Friedrichshafen am kommenden Samstag, 9. Dezember 2017 in der Jahnsporthalle in Grafing erhalten die Inhaber einer Bayerischen Ehrenamtskarte aus dem Landkreis.

Mit diesem Angebot will sich Ehrenamtsbeauftragte Sabine Meyer anlässlich des Ehrenamtstages am 5. Dezember bei den Ehrenamtlichen bedanken. „Die Grafinger Volleyballer wollen sich in der Spitzengruppe festbeißen und laden zum Samstagabend-Event ein. Ab 19.00 Uhr gibt es hochklassigen Leistungssport, intensive Ballwechsel und beste Unterhaltung“, verspricht Meyer. „Neben den sportlichen Highlights dürfen sich alle Kinder über den Besuch des Nikolaus freuen. Bundesligavolleyball in Grafing – ein Highlight im Landkreis Ebersberg“, kündigt Meyer an.

Der Internationale Tag des Ehrenamtes stehe europaweit für das freiwillige Bürgerschaftliche Engagement von Millionen von Bürgerinnen und Bürgern in der Zivilgesellschaft. Viele Bereiche des öffentlichen und sozialen Lebens wären ohne sie nicht vorstellbar. Stellvertretend könne man hier als Beispiel die Freiwilligen Feuerwehren und Vereinsvorstände nennen, erläutert Meyer. Der Anteil freiwillig engagierter Menschen steige und die Ausgestaltung des freiwilligen Engagements sei vielfältig. Im Bundesdurchschnitt seien 44 Prozent der Bevölkerung freiwillig engagiert, in Bayern seien es alleine 47 Prozent. „Das heißt jeder Zweite engagiert sich aus unterschiedlichen Motivationen heraus. Viele suchen für sich eine sinnstiftende, erfüllende Aufgabe. Freiwilliges Bürgerschaftliches Engagement sollte dabei Freiräume zur Selbstverwirklichung ermöglichen“, so Meyer. Und weiter: „Anerkennungskultur ist vielfältig! Die Bayerische Ehrenamtskarte ist eine Möglichkeit den Dank öffentlich zu machen.

Der Landkreis Ebersberg hat sich 2015 dem System der Bayerischen Ehrenamtskarte angeschlossen. Mit dieser Ehrenamtskarte können ehrenamtlich Engagierte bayernweit kleine Vergünstigungen bei mittlerweile fast 5000 Akzeptanzpartnern in Anspruch nehmen. Wir freuen uns, dass wir in Kürze die 1000. Bayerische Ehrenamtskarte in unserem Landkreis ausgeben können.“


  • Beschwerdemanagement
    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556
    Beschwerde-Formular
  • Amtsblatt
    Amtsblatt
  • Kfz-Zulassung
    Kennzeichen
  • Bau Portal Online
    Bau Portal Online
  • Sitzungen, Kreisgremien

    Bürgerinfoportal 

    Ratsinfoportal

  • Auditierung RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen
  • Audit Beruf und Familie
    Audit Beruf und Familie
  • Fastviewer Download
    Fastviewer Client Modul