Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressemitteilungen

Unternehmerpreis 2018

13.11.2017 - Ab sofort können sich Betriebe und Unternehmen aus dem Landkreis Ebersberg um den Unternehmerpreis 2018 bewerben. „Familien im Fokus“ ist das Motto.

Damit soll wie im vergangenen Jahr das Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ weiter in den Vordergrund der gesellschaftlichen Debatte und stärker ins Bewusstsein der Allgemeinheit gerückt werden.

Familienfreundlichkeit kommt nicht alleine den Arbeitnehmern zugute. Sie stellt auch für die Unternehmen im Landkreis einen immer wichtigeren Standortfaktor dar. Die Jury des Unternehmerpreises sucht Best-Practice-Beispiele und nachhaltige Ideen aus dem Landkreis, die zur Nachahmung und Adaption animieren. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist vielschichtig und reicht von der Akzeptanz der Familie als wichtigen Lebensbestandteil, über die Flexibilisierung von Arbeitszeiten, bis hin zur situationsbezogenen Unterstützung für Arbeitnehmer mit Familien. Durch die hohe Zuzugsrate, leben im Landkreis Ebersberg beispielsweise viele Familien, die nicht auf private Unterstützungsmöglichkeiten bei Kinderbetreuung oder Pflege zurückgreifen können.

Insgesamt werden drei Unternehmen in den Kategorien „Weniger als zehn Mitarbeiter“, „Weniger als fünfzig Mitarbeiter“ und „Mehr als fünfzig Mitarbeiter“ mit dem Sieger-Logo „familienfreundlich“ ausgezeichnet. Auf die Gewinner warten eine Image-Fotostrecke über den Betrieb und ein Zuschuss für ein Mitarbeiterfest. Schon die Teilnahme am Unternehmerpreis lohnt sich. Alle Unternehmen, die sich bewerben, werden in einer Informationsbroschüre vorgestellt und können damit für sich werben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. Januar 2018. Die Bewerbungsunterlagen findet man auf der Homepage des Landratsamtes unter www.lra-ebe.de . Eine unabhängige Jury wählt die Gewinner aus. Sie werden im Rahmen des Wirtschaftsempfangs des Landkreises im Mai 2018 bekannt gegeben.

Landrat Robert Niedergesäß: „Ich freue mich auf interessante Bewerbungen. Die Gewinner in diesem Jahr haben gezeigt, dass das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei den Betrieben und Unternehmen im Landkreis ernst genommen wird und es viele unterschiedliche Ideen dazu gibt. Ich bin gespannt auf die neue Runde.“


  • Beschwerdemanagement
    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556
    Beschwerde-Formular
  • Amtsblatt
    Amtsblatt
  • Kfz-Zulassung
    Kennzeichen
  • Bau Portal Online
    Bau Portal Online
  • Sitzungen, Kreisgremien

    Bürgerinfoportal 

    Ratsinfoportal

  • Auditierung RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen
  • Audit Beruf und Familie
    Audit Beruf und Familie
  • Fastviewer Download
    Fastviewer Client Modul