Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressemitteilungen

ESB-Klimafonds: Unterstützung für Umweltprojekte

18.01.2017 - Für drei Umwelt-Projekte im Landkreis gab es kürzlich finanzielle Unterstützung aus dem Klimafonds der Energie Südbayern GmbH (ESB) und der Energienetze Bayern GmbH & Co. KG:

Aßling kann sich über einen Projektzuschuss freuen für die Aktion „Heizungspumpen-Tausch“, von der man sich große Energieeinsparungen erhofft.

Die Stadt Ebersberg nutzt die Unterstützung aus dem Klimafonds um in der Kirche St. Sebastian LED-Strahler einzubauen und auf dem Dach des Kinderhauses am Volksfestplatz eine PV-Anlage zu installieren.

Das Landratsamt Ebersberg investiert das Geld in das Projekt „Klimaschulen“ der Energieagentur Ebersberg.

Tanja Erb von der ESB hat die entsprechenden Schecks an Landrat Robert Niedergesäß, Bürgermeister Walter Brilmayer aus Ebersberg (auf dem Foto links) und Bürgermeister Hans Fent aus Aßling (rechts im Bild) überreicht. Die ESB und die Netztochter Energienetze Bayern GmbH & Co. KG unterstützen seit vielen Jahren Projekte und Maßnahmen, die dem Umweltschutz, der Einsparung von CO2 und ähnlichen Vorhaben dienen. Zu diesem Zweck wurde der Klimafonds eingerichtet. „Wir freuen uns, dass wir engagierten Kommunen und zugleich der Umwelt an dieser Stelle helfen können“, so Erb.


  • Kostenfreie Beschwerdenummer
    0800 5728 556
  • Amtsblatt
    Amtsblatt
  • Kfz-Zulassung
    Kennzeichen
  • Bau Portal Online
    Bau Portal Online
  • Sitzungen, Kreisgremien

    Bürgerinfoportal 

    Ratsinfoportal

  • Audit Beruf und Familie
    Audit Beruf und Familie
  • Auditierung RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen
  • Fastviewer Download
    Fastviewer Client Modul