Suche

Corona und die Folgen

Meldung vom 25.10.2021

„Corona und die Folgen. Psychische Belastungen und Sucht“, ist der Titel eines virtuellen Fachtags, den die Fachstelle für Suchtprävention und Suchtberatung des Gesundheitsamts Ebersberg, die Fachambulanz für Suchterkrankung der Caritas und die Sozialpsychiatrischen Dienste, Diakonie München und Oberbayern in Kooperation mit dem Katholischen Kreisbildungswerk anbieten.

2021-10 Fachtag Corona und die Folgen

Termin ist Donnerstag, der 18. November 2021 von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet via Zoom statt.

Anmeldungen sind bis Freitag, 29. Oktober 2021 unter https://Suchtlos.lra-ebe.de/Fachtag/ möglich.

Der Fachtag richtet sich in erster Linie an Fachkräfte und die Selbsthilfe, aber auch interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich anmelden. Per E-Mail erhält man nach der Anmeldung die notwendigen Zugangsdaten.
Anmeldeschluss ist am Freitag, 29. Oktober 2021.

Moderiert wird die Veranstaltung von Anja Röhrig, Gesundheitsamt im Landratsamt Ebersberg, Gabriele Althammer-Radan, Fachambulanz für Suchterkrankungen, Caritas und Georg Knufmann, Sozialpsychiatrische Dienste Ebersberg. Referenten des Nachmittags sind Professor Dr. Menno Baumann von der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf und Privatdozentin und Diplompsychologin Dr. Annett Lotzing vom Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung der Universität Hamburg. Baumann spricht zum Thema „Suchtförmige Verhaltensweisen, Emotionsregulation, Familiendynamik und die Pandemie“, Lotzing zu „Suchtmittelkonsum in Zeiten von Corona – Was hat sich verändert?“.

Nach den Referaten ist eine Podiumsdiskussion geplant, bei der die Situation, die Perspektiven und Unterstützungsmöglichkeiten im Landkreis Ebersberg im Mittelpunkt stehen. Auf dem Podium u.a.: Eine Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, eine Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie, ein EX-IN-Genesungsbegleiter, Vertreterinnen und Vertreter der Selbsthilfe aus dem Bereich „Sucht“ und Beraterinnen und Berater des Sozialpsychiatrischen Beratungsdienstes.