Suche

Eingeschränkter Kundenverkehr im Landratsamt

Meldung vom 13.05.2020

Ab 11. Mai ist wieder ein eingeschränkter Kundenverkehr im Landratsamt Ebersberg möglich.

2020-05-08 Eingeschränkter Verkehr Insta.jpg

Das Landratsamt nimmt ab der kommenden Woche wieder verstärkt seinen Betrieb auf, bleibt aber bis auf weiteres grundsätzlich geschlossen. Ab kommenden Montag, 11. Mai 2020 ist Kundenverkehr unter bestimmten eingeschränkten Rahmenbedingungen möglich. Ziel ist es den Kunden- und Besucherverkehr auf ein absolutes Minimum zu beschränken. Bevor sie ins Landratsamt kommen, brauchen Besucher einen Termin. Sie können ihn telefonisch, per E-Mail etc. mit dem zuständigen Mitarbeiter festlegen. Termine können allerdings nur für Dienstleistungen vereinbart werden, für die eine persönliche Vorsprache zwingend erforderlich ist. Zum Termin melden sich Kunden dann telefonisch beim zuständigen Sachbearbeiter. Der holt sie am Eingang ab.

Im gesamten Landratsamt besteht eine Maskenpflicht für Kunden, für Mitarbeiter während des Kundengesprächs. Sollte ein Kunde keine Mund-Nasen-Bedeckung bei sich haben, hält der Bürgerservice Masken zur Ausgabe bereit. Am Eingang stehen Spender mit Desinfektionsmitteln bereit, hier sollen Besucher sich die Hände desinfizieren, nachdem sie das Haus betreten haben.

Der Ansprechpartner im Landratsamt dokumentiert die Zeit des Aufenthalts seines Kunden in der Behörde.