Suche

Landrat ehrt engagierten Jugendlichen

Meldung vom 18.11.2021

Weil er sich durch außergewöhnliches Engagement ausgezeichnet hat, hat Landrat Robert Niedergesäß Joshua Steib, ehemals Humboldt-Gymnasium-Vaterstetten, zu einer besonderen Ehrung eingeladen.

2021-10-20 Ehrung Joshua Steib.jpg

Der Jugendliche war zuletzt Gesamtsieger beim 1. Jugendpreis der Initiative Werterhalt & Weitergabe e.V.. „#sagwasDUwillst. Heute schon an Morgen denken!“, war das Thema des Wettbewerbs. Mit seinem Wettbewerbsbeitrag, einem Brief an den bayerischen Kultusminister, überzeugte er die Jury. Wortgewandt und eindrucksvoll gehe er in seinem Schreiben auf das Thema Rassismus ein, fordere einen Projekttag an Schulen und ein gesellschaftliches Umdenken, greife nicht nur die Problematik auf, sondern belege sie mit Beispielen und liefere konstruktive Lösungsansätze, hieß es in der Begründung der Jury.

Steib ist außerdem Jugendbotschafter der Evangelischen Akademie in Tutzing und ist bei der young leaders GmbH aktiv. Zudem wurde er als Friedensbotschafter des Auswärtigen Amtes und des Volksbund für Deutsche Kriegsgräberfürsorge ausgezeichnet. Er hat als Deutscher UN-Jugenddelegierter an der vorbereitenden UN-Klimakonferenz in Mailand und dem UN-Jugendklimagipfel teilgenommen und hat auf der Jugendkonferenz der Weltklimakonferenz in Glasgow gesprochen. Zur Vorbereitung war er für zwei Tage in Schloss Bellevue eingeladen zu Gesprächen zusammen mit anderen Jugendlichen. Auch bei der EU Climate Diplomacy Week 2021 war er als Redner vorgesehen.

Bereits in der 9. Klasse hat Steib zum ersten Mal bei „Jugend debattiert“ teilgenommen. 2019 war er Bundessieger.

Der Landrat zeigte sich beeindruckt von dem umfangreichen und hochklassigen Engagement des Jugendlichen. „Joshua Steib ist ein Beispiel dafür, dass wir auf unsere Jugend und ihren Einsatz für unsere Gesellschaft zählen können. Damit ist er sicher auch Vorbild für die jungen Menschen, die sein Engagement während seiner Schulzeit am Humboldt-Gymnasium mitverfolgen konnten“, so Niedergesäß.


Auf dem Foto (von links): Dagmar Kohlmann, 2. Vorsitzende Initiative Werterhalt & Weitergabe e.V., Landrat Robert Niedergesäß, Joshua Steib, Frank Fleschenberg, Präsident EAGLES-Charity e.V. und Stephan Lang, 1. Vorstand Initiative Werterhalt & Weitergabe e.V. bei der kleinen Feier für den engagierten Jugendlichen im Landratsamt.