Suche

Selbsttests

Corona-Selbsttests richtig anwenden

Sie möchten sich selbst auf das Corona-Virus testen? Dann empfehlen wir das Erklärvideo des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Erklärvideo für Kinder

Fragen & Antworten zu den Selbsttests

Wozu dient der Corona-Selbsttest?

Corona-Selbsttests geben Hinweise auf eine mögliche Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und sind damit ein wichtiger Bestandteil der Strategie zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Sie werden auch „Antigen-Selbsttests“ oder „Corona-Laientests“ genannt.

Worauf muss ich bei der Verwendung des Selbsttests achten?

Ein Selbsttest stellt immer nur eine Momentaufnahme dar. Schon nach wenigen Stunden kann ein weiterer Test ein anderes Ergebnis anzeigen. Auch die Genauigkeit ist geringer als bei einer molekularbiologischen Untersuchung (PCR-Test). Selbsttests gibt es von verschiedenen Anbietern, ihre Handhabung kann unterschiedlich sein. Achten Sie bei der Verwendung der Tests daher auf die korrekte Anwendung der Tests und lesen Sie vor dem Gebrauch die Anweisungen in der beigefügten Gebrauchsanweisung.

Wichtig ist, dass Sie das Testergebnis genau zum vorgegebenen Zeitpunkt ablesen, da es sonst zu einem falschen Ergebnis kommen kann. Stellen Sie sich also am besten einen Wecker, um diesen Zeitpunkt nicht zu verpassen.

Was bedeutet das Ergebnis meines Selbsttests?

Wenn das Testergebnis negativ ist, bedeutet dies, dass sie sich wahrscheinlich nicht mit dem Coronavirus angesteckt haben. Allerdings kann ein negatives Testergebnis nicht mit hundertprozentiger Sicherheit garantieren, dass Sie sich nicht mit dem Coronavirus angesteckt haben. Daher ist es auch bei einem negativen Selbsttest wichtig, die Abstands- und Hygieneregeln weiterhin zu beachten! Der Selbsttests stellt immer nur eine Momentaufnahme dar und schon nach wenigen Stunden kann ein weiterer Test ein anderes Ergebnis anzeigen.

Wenn das Testergebnis positiv ist, besteht der Verdacht, dass Sie sich mit dem Coronavirus angesteckt haben. Jetzt müssen Sie schnell und besonnen handeln, um das Testergebnis zu bestätigen und eine Weiterverbreitung des Virus zu verhindern.

Was mache ich, wenn mein Selbsttest positiv ist?

Wenn der Selbsttest ein positives Ergebnis zeigt, sollten Sie sich sofort absondern und Kontakte zu anderen Menschen so weit wie möglich vermeiden, um nicht andere Personen anzustecken. Falls Sie den Test nicht daheim durchgeführt haben, begeben Sie sich bitte auf direktem Weg nach Hause und vermeiden Sie Kontakte zu allen anderen Menschen.

Ein positives Ergebnis im Selbsttest sollte so schnell wie möglich durch einen Antigen-Schnelltest in einem Testzentrum, und wenn dieser ebenfalls positv ist, durch einen PCR-Test bestätigt werden. Bitte wenden Sie sich bei Symptomen an Ihren Hausarzt.

Wie entsorge ich den Selbsttest richtig?

Sie können die Selbsttests im Hausmüll entsorgen. Entsorgen Sie bitte alle Utensilien in einen reißfesten Plastikbeutel und verschließen diesen, bevor Sie den Beutel in den Restmüll geben.

Wo finde ich weitere Informationen zu Selbsttests?

Sie können auf den folgenden Seiten mehr über Selbsttests erfahren:
Zusammen gegen Corona- Selbsttest
Schnelltest- Ergebnisse verstehen, Informationen des Robert Koch-Instituts
Beachtenswertes zur Anwendung von Selbsttests, Informationen des Robert Koch-Instituts

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege