Suche

Zentrale Vergabestelle

Aufgabe der Zentralen Vergabestelle

Die Zentrale Vergabestelle begleitet und unterstützt die Sachgebiete bei Vergabeverfahren und steht beratend zur Seite.

Übersicht zu den aktuell gültigen Schwellenwerten (Stand 01.01.2020):

Auftraggeber/Aufträge Bauleistungen Lieferleistungen Dienstleistungen
Öffentlicher Auftrag 5.350.000 € 214.000 € 214.000 €
Soziale und andere besondere Dienstleistungen 750.000 €
Sektorenauftraggeber (Wasser, Energie, Verkehr) 5.350.000 € 428.000 € 428.000 €
Soziale und andere besondere Dienstleistungen 1.000.000 €
Verteidigungs- und sicherheitsspezifische öffentliche Aufträge 5.350.000 € 428.000 € 428.000 €
Konzessionen 5.350.000 €

Der Landkreis Ebersberg folgt der Anwendungsempfehlung des BayStMI und wendet die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) für alle neuen Verfahren im Bereich der Liefer- und Dienstleistungen ab dem 03.08.2021 an.

Frau Sendner-Maier Sachbearbeiterin
08092 823 373
08092 823 9373
U.90
 
Landratsamt Ebersberg
Soziales -

Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg +49 8092 823 0 +49 8092 823 210 E-Mail versenden Kartenansicht

Öffnungszeiten

Servicezeiten des Empfangs
Montag, Dienstag, MIttwoch 7:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag 7:30 - 18:00 Uhr
Freitag 7:30 - 12:30 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!