Suche

Ebersberger Solarbotschafter

unabhängige Beratung "von Bürgern für Bürger"

Die Solarbotschafterinnen und Solarbotschafter im Landkreis Ebersberg sind Bürgerinnen und Bürger, die bereits eigene Anlagen installiert und so schon über Jahre Erfahrungen mit Photovoltaik (PV), Solarthermie und/oder Stromspeichern gesammelt haben. Sie informieren unverbindlich, unabhängig, kostenlos und ehrenamtlich interessierte Mitbürger in Sachen Solarenergie. Die Motivation der Solarbotschafter ist es, die Energiewende im Landkreis voran zu bringen.

Sie überlegen, selbst in eine Photovoltaik- oder Solarthermieanlage und/oder einen Stromspeicher zu investieren? Dann profitieren Sie von den Erfahrungen der Solarbotschafter und nutzen Sie neben dem Solarkataster unbedingt deren Wissen für Ihren persönlichen Einstieg ins Thema "Solarenergie".
Die Solarbotschafterinnen und -botschafter freuen sich über Ihre Kontaktaufnahme!

Die Kontaktaufnahme mit den Solarbotschafter erfolgt entweder direkt mit den Botschaftern oder über das Klimaschutzmanagement im Landratsamt.

Eine Beratung von zertifizierten Energieberatern gibt es übrigens von der Energieagentur Ebersberg-München!

Anmeldung als Solarbotschafter:

Melden Sie sich online über dieses Anmeldeformular oder senden Sie alternativ diese PDF-Datei an folgende E-Mail Adresse:

Kartenübersicht aller Orte mit Solarbotschaftern:

Name E-Mail
robert.maier@lra-ebe.de

Robert Maier

Zimmer: 2.33
Telefon: 08092 823 652

Ebersberg

Name: Kai Platz

Leistung PV-Anlage: 5,13 kWp

Solarthermie Größe: 3,91 m²

Speicher: 5 kWh

Kommentar: Man kann nicht genügend Solar haben! Vorhandene Solarthermie mit PV erweitern und zum Spaß noch eine Balkonsolaranlage. In Verbindung mit einer Wallbox für unser Elektroauto und der Pellets-Brennwertheizung für uns eine tolle Kombination!

E-Mail: hello@kaiplatz.de

Telefon: 0160 - 2853382 

Grafing

Name: Fritz Lietsch

Leistung PV-Anlage: 600 Wp

Speicher: 1 kWh

Kommentar: Von der Solaranlage für Balkon- und Gartenhäuschen bis hin zu Dachanlagen und gewerbliche Solarnutzung kann Fritz Lietsch aus eigener Erfahrung aber auch als Chefredakteur des Magazins forum Nachhaltig Wirtschaften wertvolle Erfahrungen teilen.

E-Mail: f.lietsch@forum-csr.net

Telefon: 0171 - 2118884

Grafing

Name: Janine Raasch

Leistung PV-Anlage: 600 Wp

Kommentar: Balkonsolaranlagen eignen sich hervorragend für jeden Mieter um die Stromkosten zu senken und einen kleinen Teil zur Energiewende beizutragen.

Telefon: 0157 - 75786512

Grafing

Name: Korbinian Sußbauer

Leistung PV-Anlage: 10 kWp

Speicher: 5 kWh

Kommentar: PV lohnt sich! Wirklich!

E-Mail: sussbauer.korbinian@gmail.com

Telefon: 0151 - 70169291

Glonn

Name: Renate und Joachim Hellriegel

Leistung PV-Anlage: 5,25 kWp

Solarthermie Größe: 9 m²

Kommentar: Wir nutzen auf unserem Haus in Glonn sowohl eine Solaranlage (ca. 9 qm),als auch eine Photovoltaikanlage (5,25 kWp).
Die Solaranlage sorgt bereits in der Übergangszeit, und selbstverständlichim Sommer vollständig für das Warmwasser, als auch für unsereFußbodenheizung, d.h. ohne Strombedarf von außen.
Die Photovoltaikanlage liefert mehr Strom, als wir selbst verbrauchen. Im Mittel von 10 Jahren erzeugt die Anlage 5.400 kWh Strom, während wir vom Stromlieferanten im Mittel 3.700 kWh beziehen. Wir haben auf einen Batteriespeicher verzichtet, und speisen daher 75% des erzeugten Strom ins Netz, 25% verbrauchen wir selbst.

E-Mail: joachim.hellriegel@gmx.de

Telefon: 08093 - 6568930

Zorneding

Name: Franz Weiß

Leistung PV-Anlage: 6 kWp

Solarthermie Größe: 3 m²

Speicher: 12,5 kWh

E-Mail: pv@bafrakafra.de

Ebersberg

Name: Wolfgang Krasa

Leistung PV-Anlage: 9,6 kWp

Speicher: 5 kWh

Kommentar: Auf unserem Haus ist eine PV-Anlage in Verbindung mit einem Stromspeicher installiert. Ich fahre ein Elektro-Auto, das überwiegend mit unserem selbst erzeugten Strom geladen wird; sowie auch elektrischen Heizstab im Warmwasserspeicher.

E-Mail: wolfgangkrasa@gmail.com

Telefon: 0172 - 6340115

Hohenlinden

Name: Siegfried Kunz

Leistung PV-Anlage: 5,1 kWp

Solarthermie Größe: 4 m²

Kommentar: Solarthermie unterstützt unser Einfamilienhaus seit 1995, PV seit 2012,auch zum Laden eines E-Autos. Ich befasse ich mich seit vielen Jahren mit Technologien zur Energiewende.

E-Mail: s.kunz@smart.ms

Telefon: 0172 - 7759537 

Poing

Name: Oliver Schlecht

Leistung PV-Anlage: 8,8 kWp

Speicher: 9,6 kWh

Kommentar: Seit über 12 Jahren nutzen wir unsere 8,8kWp PV-Anlage auf dem Ost-West-Dach, die 2022 mit einem Hybrid-Wechselrichter und Batteriespeichermodernisiert wurde. Die Anlage erzeugt ca. 9.000kWh Strom jährlich. Trotz des Betriebs zweier E-Autos, die etwa 4.000kWh verbrauchen, beläuft sich unser Netzbezug für Haus und Fahrzeuge auf nur 4.200kWh pro Jahr. Ein Home Energy Management System (HEMS) von evcc.io ermöglicht es uns, den Ladestrom der E-Autos PV-optimiert zu nutzen.
Wir sind von April bis November mit dem Haus weitestgehend Netzautonom. Zudem bietet der Hybrid-Wechselrichter mit der Batterieeinen Notstromfunktion um bei mögliche Netzausfälle das Haus versorgen zu können.

E-Mail: klima@lra-ebe.bayern.de

Forstinning

Name: Ulrich Vilgertshofer

Leistung PV-Anlage: 7,65 kWp

Solarthermie: 5 m³

Speicher: 7 kWh

Kommentar: Eine Solarthermie Anlage haben wir seit dem Bau unseres Hauses in Betrieb. Zunächst hatten wir 4x2qm Flachkollektoren verbaut und sind nacheinem Dachausbau auf 2x2,5qm Röhrenkollektoren umgestiegen. Diese Kollektoren sind an unseren 900L Kombispeicher angeschlossen. Die Wärme steht daher sowohl für Warmwasser als auch Heizung (Niedertemperatur) zur Verfügung.
Unsere PV Anlage leistet nominell 7,65KWp (DC) und 6,9KW (AC). Die 18Module sind sowohl südseitig (12) als auch nordseitig (6) montiert und haben unterschiedliche Neigungswinkel.
Um überschüssigen Strom zwischenspeichern zu können haben wir einen(aktuell) 7KWh Batteriespeicher installiert. Wir nutzen ein Elektrofahrzeug, das wir nahezu ausschließlich über unsere heimische Wallbox laden. Dadurch versuchen wir die Netzeinspeisung so gering wie möglich zuhalten.

E-Mail: klima@lra-ebe.bayern.de

Grafing

Name: Hans-Jürgen Wintergerst

Leistung PV-Anlage: 7,8 kWp

Speicher: 12 kWh

Kommentar: Auf unserem Haus ist eine PV-Anlage in Verbindung mit einem Stromspeicher installiert. Ich fahre ein Elektro-Auto, das überwiegend mit unserem selbst erzeugten Strom geladen wird.“ Außerdem habe ich ein Balkonkraftwerk an einer Wohnung.

E-Mail: klima@lra-ebe.bayern.de

Vaterstetten

Name: Anzinger Hermann

Leistung PV-Anlage: 600 Wp

Speicher: 2 kWh

Kommentar: Angefangen hat es mit einem 600 W Balkonkraftwerk. Die Begeisterung an der eigenen Stromerzeugung trage ich weiter und unterstütze Interessierte bei der Planung und Montage von PV Anlagen an Balkonen, auf Garagen, Dächern und Fassaden. Als Redakteur beim Magazin "Forum Nachhaltig Wirtschaften" bin ich für Energiethemen zuständig und mit vielen PV-Firmen in Kontakt. Jede auch noch so kleine Solaranlage zählt.

E-Mail: hanzinger@online.de

Telefon: 0172 - 9706518

Grafing

Name: Matthias Deike

Leistung PV-Anlage: 9,2 kWp

Solarthermie: 8 m²

Speicher: 13,2 kWh

Kommentar: Auf meinem Haus ist eine PV-Anlage mit Stromspeicher und eine Balkon-PV installiert, darüber hinaus habe ich eine selbst installierte Wallbox und fahre seit Jahren rein elektrisch. Der Strom wird mit bis zu 80% selbst verbraucht, dazu habe ich diverse Automatisierungen installiert. Ich bin Praktiker und habe vieles selbst installiert. Die Solarthermie auf dem Elternhaus habe ich vor 45 Jahren installiert und die läuft heute noch.

E-Mail: matthiasdeike@web.de

Telefon: 0171 - 7642217