Suche

Wohngeld

Das Wohngeld unterteilt sich in:
Mietzuschuss für Mieter von Wohnräumen bzw. Nutzungsberechtigte oder Heimbewohner oder Lastenzuschuss für Eigentümer einer Eigentumswohnung oder eines Eigenheimes.

Wer kann einen Antrag stellen?
Antrag auf Wohngeld kann grundsätzlich jeder Mieter von Wohnraum oder Eigentümer eines Hauses oder einer Wohnung stellen.

Wo erhält man die Anträge?
Anträge auf Wohngeld (Miet- bzw. Lastenzuschuss) erhalten Sie bei Ihrer Gemeinde-/Stadtverwaltung, im Landratsamt sowie im Internet (siehe unten stehenden Link: Informationen rund um's Wohngeld).

Wo ist der Antrag abzugeben?
Der Antrag kann  persönlich  oder per Post bei Ihrer Gemeinde-/Stadtverwaltung oder im Landratsamt eingereicht werden. 

Wichtiger Hinweis
Wohngeld wird immer ab dem Ersten des Monats bewilligt, in dem der Antrag bei der Gemeinde-/ Stadtverwaltung oder dem Landratsamt eingeht!
Sollten Ihnen noch Unterlagen fehlen, reichen Sie den Antrag trotzdem ein und vermerken im Antrag, dass diese Unterlagen nachgereicht werden.
Zuständigkeiten
Frau Sändler Ansprechpartnerin
08092 823 283
08092 823 9283
P.07
 
Frau Haas Sachbearbeiterin
08092 823 160
08092 823 9160
P.08
 
Frau Bauer Sachbearbeiterin
08092 823 159
08092 823 9159
P.06
 
Herr Wimmer Sachbearbeiter
08092 823 282
08092 823 9282
P.08
 
Frau Krappatsch Sachbearbeiterin
08092 823 158
08092 823 9158
P.07
 
Frau Faßrainer Sachbearbeiterin
08092 823 161
08092 823 9161
P.06
 
Landratsamt Ebersberg
Besondere soziale Leistungen -

Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg +49 8092 823 0 +49 8092 823 210 E-Mail versenden

Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin mit Ihrem zuständigen Sachbearbeiter!