Suche

Radverkehr

Feierliche Übergabe der Aufnahmeurkunde in die AGFK Bayern

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e. V.

Als neues Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e. V. (AGFK Bayern) hat der Landkreis Ebersberg mit der sogenannten Vorbereisung am 16. September 2019 den ersten Schritt zur Zertifizierung als „Fahrradfreundliche Kommune in Bayern“ mit Bravur bestanden. Der offizielle Titel wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr erst nach erfolgreich bestandener Hauptbereisung verliehen. Eine unabhängige Bewertungskommission prüft dann abschließend ob die Aufnahmekriterien der AGFK erfüllt werden. Die Durchführung der Hauptbereisung strebt der Landkreis Ebersberg in 2021 an.

Frau Holzfurtner Ansprechpartnerin
08092 823 554
1.37
 
Landratsamt Ebersberg

Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg +49 8092 823 0 +49 8092 823 210 E-Mail versenden Kartenansicht

Öffnungszeiten

Servicezeiten des Empfangs
Montag, Dienstag, Mittwoch 7:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag 7:30 - 18:00 Uhr
Freitag 7:30 - 12:30 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!