Suche

Inventarisierung an Schulen

Zum Abschluss eines jeden Haushaltsjahres ist u.a. das Anlagevermögen, genau zu verzeichnen und mit ihrem Wert anzugeben. Das Inventar ist innerhalb der einem ordnungsmäßigen Geschäftsgang entsprechenden Zeit aufzustellen. So ist in der Regel alle drei Jahre eine körperliche Bestands-aufnahme der Vermögensgegenstände des Sachanlagevermögens durchzuführen und zu dokumentieren. Zusätzlich werden alle Geräte erfasst, die einer regelmäßigen Wartung bedürfen.

Frau Armstroff Sachbearbeiterin
08092 823 643
08092 823 9643
U.91
 
Landratsamt Ebersberg
Bildung und IT

Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg +49 8092 823 0 +49 8092 823 210 E-Mail versenden Kartenansicht

Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie vor jedem Besuch einen Termin.